Sie befinden sich hier

Inhalt

Hoch-Temperaturdatenlogger - TempIT-kompatibel

Datalogger SL130T
Datalogger SL130T

Mit dem SL130T Datenlogger lassen sich auch hohe Temperaturen bis 140°C in schwierigen Mess­umgebungen zuverlässig und benutzerfreundlich erfassen und dokumentieren.

Das Gehäuse aus widerstandsfähigem PTFE ist unempfindlich gegenüber den meisten gebräuchlichen Chemikalien. Es schützt den exponierten, schnell ansprechenden Edelstahlsensor und versiegelt die empfindliche Elektronik. Variable Abtastraten von zwei Sekunden bis 24 Stunden sind programmierbar.

Damit bietet sich der SL130T besonders an für Messvorgänge in Waschmaschinen, Spülmaschinen, Autoklaven, Sterilisatoren und anderen möglichen Anwendungen, z. B. in der Nahrungsmittelindustrie, bei denen der Logger in Flüssigkeit getaucht wird. Er eignet sich hervorragend für eine unabhängige Validierung von Waschmaschinen und Desinfektionsgeräten gemäß den HTM 2030/ISO15883 oder HTM 2010/EN285 Richtlinien.

Die gespeicherten Messdaten werden über eine Infrarot-Schnittstelle an einen PC weitergeleitet. Mit der kostenfreien TempIT-Lite Software lassen sich die Daten manipulationsgeschützt speichern, grafisch darstellen und ausdrucken. Das Up-Grade TempIT-Pro bietet zusätzliche Funktionen für Tabellenkalkulation und Datenexport.

Temperaturen über 85°C kann der SL130T nur begrenzte Zeit ausgesetzt werden. Je nach Temperaturhöhe und Medium, z. B. unbewegte Luft oder bewegte Flüssigkeit, lässt sich dieser Zeitraum berechnen. Die entsprechende Software stellen wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung.

Highlights

  • Einsatz in hohem Temperaturbereich
  • Klein und robust
  • Unempfindliches PTFE-Gehäuse
  • Wasserdicht gem. IP68
  • Hohe Genauigkeit und Auflösung
  • IR-Übertragung
  • Kosteneffektive Temperaturerfassung

 Einsatzbereiche

  • für Temperaturüberwachung / Validation von
    • Spülmaschinen
    • Waschautomaten
    • Sterilisatoren
    • Autoklaven
  • in Öfen
  • für thermische Härtung

Technische Daten          bei 25°C
Messbereich                    -30..+140°C (bei über +85°C zeitlich begrenzt)
Auflösung                        0.06°C (12 Bit)
Genauigkeit                     ±0.6°C ± Auflösung
Ansprechzeit (63%)            4 Sek. in bewegter Flüssigkeit
                                     30 Sek. in unbewegter Luft
Speichergröße                 bis 8192 Messwerte einstellbar
Abtastrate                       2 Sek. .. 24 Std.
Schutzart                        IP68 mit versiegelter Elektronik
Verzögerter Start             Ja
Software Warnungen         Ja
Besitzerkennzeichnung      64 Zeichen
Benutzerkennzeichnung    450 Zeichen
Versorgung                      Interne Batterie
Batterielebensdauer         ca. 5 Jahre (bei einer Messrate von 5s)
Gehäusematerial               robustes PTFE Gehäuse
Abmessungen                   Durchmesser 45mm x 126mm
Gewicht                           ca. 240 g

Der SL130T wird nicht mehr produziert. Bei Bedarf beraten wir Sie gerne und empfehlen ein passendes Ersatzprodukt!

Hochtemperatur-Datenlogger SL130Hochtemperatur-Datenlogger SL130

Kontextspalte