Sie befinden sich hier

Inhalt

Universeller Regler für Temperatur und Prozessgrößen

Reglerfamilie PXG
Reglerfamilie PXG

Der universelle Regler PXG ist in drei verschiedenen Einbaugrößen verfügbar:

  • PXG4 - 48 x 48mm
  • PXG5 - 48 x 96mm
  • PXG9 - 96 x 96mm

Mit diesen Reglern profitieren Sie von dem KnowHow der Fuji-Electric, wie z.B. DSP-Maske, PID-Paletten, Softstart, SollwertRampe, etc..

  • Doppeltes Display
  • IP66-Frontseite
  • Universeller Eingang (Thermoelement, Pt100, Strom, Spannung)
  • Fuzzy-Logik-PID-Regelung mit selbstoptimierender Funktion
  • Auto/Manuell-Umschaltung über Frontseite
  • Spannungsversorgung 85..264Vac - 50/60Hz
  • ISO9001, CE, UL und C-UL-Zertifkate

Als Eingangssignale können Thermoelemente, Widerstandssensoren (z.B. Pt100), Spannungs- oder Stromsignale verarbeitet werden.

Als Ausgänge stehen Relais, Transistoren oder 4..20mA-Stromschleife zur Verfügung. Verschiedenste Regeltypen sind auswählbar: Ein/Aus, PID - selbstoptimierend, Fuzzy-PID - selbstoptimierend.

Die Geräte der PXG-Reihe sind bereits in der Standardausführung mit einer RS232C-Modbus-Schnittstelle zur Konfiguration ausgestattet.

Sie profitieren von den Möglichkeiten fortgeschrittener Rampenfunktionen. Es können vier Programme mit bis zu 16 Schritten und Haltezeiten definiert werden. Die Umschaltung zwischen automatischer und manueller Betriebsart in der Regelkreiskontrolle ist über die Bedienelemente an der Frontseite möglich. Die Regler der PXG-Reihe können mit folgenden Optionen erweitert werden:

  • bis zu fünf Digitaleingänge,
  • bis zu fünf Digitalausgänge,
  • 24V-Spannungsversorgung für Sensoren,
  • Analogausgang (Funktion konfigurierbar),
  • Externe Sollwertvorgabe,
  • RS485-Modbus-Schnittstelle.
PXGPXG

Kontextspalte