Sie befinden sich hier

Inhalt

CALYS Serie

Calys 50 - Kalibrator
Calys 50 - Kalibrator

Präzisions-Mess- und Kalibriergerät CALYS 50 / 75 / 100 / 150

 

Die Geräte für die akkurate Messung und Kalibration sowohl im Feld als auch im Labor.

Mit einem Kalibrator aus der CALYS-Serie verfügen Sie über einen leichten Prozess-Simulator (nur 900g) mit einer großen Doppelanzeige und der Möglichkeit die Mess- und Kalibrierergebnisse zu dokumentieren.

  • hohe Genauigkeit
  • alle üblichen Sensoren
    • Temperatur
    • Widerstand
    • Strom
    • Spannung
    • Frequenz
    • Druck
  • einfacher Anschluss
  • programmierbar
  • Simulation und Messen
  • Batteriebetrieben

 Die vier verfügbaren Modelle bieten für alle Ansprüche das geeignete Gerät:

Spezifikationen CALYS 50 CALYS 75 CALYS 100 CALYS 150
Genauigkeitsklasse 200 ppm 130 ppm 50 ppm
Temperatur-genauigkeit Thermo-elemente(14)
RTDs (12)
0.013% v.MW f. Thermoelement Typ K
0.012% v.MW
0.01% v.MW f. TE K
0.01% v.MW
0.005% v.MW f. TE K
0.006% v.MW
DC Strom + Schleifen-versorgung 24V Bereich
Genauigkeit
bis zu 50 mA
0.0175% v.MW
bis zu 100 mA
0.007% v.MW
DC Spannung Bereich
Genauigkeit
50 V IN / 20 V OUT
0.013% v.MW
bis zu 50 V
0.013% v.MW
bis zu 50 V
0.010% v.MW
bis zu 50 V
0.005% v.MW
Frequenz Bereich
Genauigkeit
bis zu 20 kHz IN / bis zu 10 kHz OUT
0.005% v.MW
bis zu 100 kHz
0.01% v.MW
Widerstand Bereich
Genauigkeit
bis zu 4000 ?
0.012% v.MW
bis zu 4000 ?
0.010% v.MW
bis zu 50 K?
0.006% v.MW
Druck Bereich
Genauigkeit
  Relativdruck: bis zu 30 bar / Absolutdruck: bis zu 1.000 bar
0.05% v.MW
Konform zu folgenden Standards   21 CFR Part 11 - Standard der US Food & Drug Administration (FDA)
 
Anwendbar in der pharmazeutischen Industrie, bei medizinischen Aufgtaben, der Kosmetikindustrie und im Lebensmittelbereich.
CALYS 75 / 100 / 150 Compliance:
 
  • Nachweis aller Aktionen und Ereignisse während einer Qualifikation
  • Zugriffsrechte sind durch den Administrator verwaltbar
  • Zugriff kann durch den Administrator per Passwort und Anwenderkennung authorisiert werden
  • Alle Aufzeichnungen werden in einem sicheren Format geschützt und können nicht manipuliert werden
  • Für jede Aktion ist eine elektronische Signatur notwendig

 

      NADCAP Hitzebehandlung
Zusätzliche Funktionen Erweiterte Datenauswertung: Skalierung, Relativmessung, Simulationen von Rampen und Stufen, Quadratwurzel, statistische Funktionen, Kalibration von Transmittern
  DATACAL Kalibrationssoftware
Transmitterfunktion, Schalttest
Speicher
      HART: Digitale Kalibration und Datenübertragung
      Kalibration von Thermistoren
      Kalibrationsvergleich
Kommunikation   USB Anschluss
Spannungsversorgung

Aufladbare NiMh Batterien

 

* v.MB: vom Messbereich

** TE: Thermoelement

CALYSCALYS

Kontextspalte