Sie befinden sich hier

Inhalt

Preiswerter Temperaturtransmitter mit Einknopf-Programmierung SEM203P

Temperatur-Kopftransmitter SEM203P
Temperatur-Kopftransmitter SEM203P
  • Konfiguration ohne Computer
  • Kalibrierung per Knopfdruck
  • Pt100-Anschluss (2- oder 3-Drahtanschluss)
  • Driftfreie Linearisierung
  • Messbereichsanpassung ohne Computer
  • Messbereichsüberschreitungsanzeige mit integrierter LED
  • Sensoranpassung per Knopfdruck
  • Preiswert

Eine einfache Druckknopfbedienung ermöglicht die Messbereichseinstellung und Kalibrierung des SEM203P-Stromschleifen-Temperaturtransmitters (4..20mA). Lötbrücken, Potentiometereinstellungen oder Computer sind bei diesem Transmitter nicht mehr notwendig. Die integrierte LED signalisiert den erfolgreichen Abschluss der Programmierung und bietet zusätzlich eine ständige Information über den Sensorzustand.

Die SEM203P beinhalten die aktuellste digitale Technologie und bieten so eine genaue und driftfreie Linearisierung, die mit den gebräuchlichen Pt100-Sensorstandards (z.B. DIN EN60751 - IEC751, JISC1604 mit Koeffizient 0.00385 oder 0.003916, etc.) kompatibel ist. Die mit üblichen Pt100-Sensoren gemessene Temperatur wird in ein lineares 4..20mA-Ausgangssignal konvertiert. Der SEM203P ist auch für Pt500- und Pt1000-Sensoren verfügbar.

SEM203PSEM203P

Kontextspalte